DDS Bau GmbH







Tätigkeitsgebiet:

- gegründet 1998
- Stammkapital: 60.000,- DM
- Jahresumsatz zur Zeit ca. 10-12 Mio. Euro
- derzeit beschäftigen wir 15 Mitarbeiter

Übernahme von Bau- und Bauplanungsleistungen als Generalunter- und - übernehmer, sowie Bauleitung von Hoch- und Tiefbauarbeiten aller Art

Neue Ziele werden oft durch ungewöhnliche Wege erreicht.
Mit der Gründung der DDS Bau GmbH im Jahre 1998 gingen die Gesellschafter neue Wege von der Projektentwicklung, Planung, Projektsteuerung, Bauüberwachung und Controlling hin zur Abwicklung von Bauaufträgen als Generalunternehmer und Generalübernehmer.

Die Aufgaben des ingenieurtechnischen Personals des früheren Ingenieurbüros haben sich „nur“ dahingehend erweitert, dass sonst nur Gelder unserer Auftraggeber verwaltet und im Rahmen unseres Baustellencontrolling zur Zahlung freigegeben wurden, nunmehr aber Aufträge direkt als Generalunternehmer gebunden und gewinnorientiert ausgeführt werden.

Bei der Entwicklung des Unternehmens in den letzten 5 Jahren wurden Aufträge auf verschiedenen Tätigkeitsfeldern des Bauwesens realisiert. Beginnend bei der Sanierung von Wohngebäuden, Instandsetzung und Generalsanierung von Industrie- und Verwaltungsgebäuden, Errichtung von Neubauten bis hin zum Tief- und Straßenbau wurden Aufträge bundesweit und über die Grenzen Deutschlands hinaus ausgeführt.

Priorität bei der Ausführung unserer Leistungen für unsere Auftraggeber hat stets die termin- und qualitätsgerechte Übergabe. Da unsere Nachunternehmer zwar bundesweit gebunden werden, ein großer Anteil jedoch aus dem Großraum Leipzig bzw. Sachsen rekrutiert wird, ist die qualitätsgerechte Ausführung eine der wichtigsten Forderungen an unsere Nachunternehmer, da jeder Gewährleistungsmangel bei bundesweitem Operationsfeld mit einem enormen Kostenfaktor behaftet ist.

Die Umsetzung unserer hohen Qualitätsansprüche ist durch den Einsatz unseres sorgfältig ausgewählten und erfahrenen ingenieurtechnischen Personals ständig gewährleistet. Unsere Diplomingenieure und Ingenieure haben fast ausschließlich Erfahrungen in der Vertiefungsrichtung Bausanierung gesammelt, da dieses Tätigkeitsfeld auch zu unseren schwerpunktmäßigen Aufgaben zählt. Darüber hinaus hat sich ein Teil der Ingenieure zum Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator qualifiziert, da Baustellen mit dem von uns zu realisierenden Leistungsumfang ständig durch einen SIGEKO betreut werden müssen.

Von großem Vorteil ist, dass bei Bedarf auf weitere erfahrene Ingenieure aus dem Controllingbereich des Ingenieurbüro Dischereit & Partner zurückgegriffen werden kann. Auch andere ingenieurtechnische Leistungen wie z.B. notwendige Wärmeschutz- und Schallschutznachweise oder Beprobungen auf kontaminierte Stoffe werden durch unsere Partner im Ingenieurbüro erbracht. Auch durch die örtliche Verbundenheit des IB Dischereit & Partner und der DDS Bau GmbH in der Kurt-Eisner-Str. 38 ist eine unkomplizierte schnelle Lösung eventuell auftretender Probleme bei der Bauausführung möglich. So z.B. ein notwendiger statischer Nachweis durch eigene Statiker des IB bei Eingriffen in statische Systeme bei der Sanierung.

Wie bereits erwähnt ist ein Aufgabeschwerpunkt die Sanierung von Bauten aller Art. So wurden in den letzten Jahren Wohngebiete in Wiesbaden, Heidelberg, Darmstadt und Stuttgart saniert, wobei die Sanierung eines Gebäudes in Darmstadt, welches als Soldatenunterkunft dient, die technisch anspruchsvollste Aufgabe war. Hier wurden aufgrund von veränderten Strangführungen massive Eingriffe in das Deckentragsystem notwendig, da jeweils zwei Unteroffiziersapartments mit einer gemeinsamen Badeinheit verbunden wurden. Die Komplettsanierung beinhaltete auch die Installation eines neuen Sprinkler- und Brandmeldesystems.

Aber auch der Neubau ist ein Bestandteil der an uns herangetragenen Bauaufgaben. So wurden unter anderem zwei Kindergärten in Wiesbaden gebaut. Hier gehörte neben der Errichtung auch die gesamte Ausstattung, incl. Videoüberwachungssystem für die Schlafräume, zu unserer Leistung. Bisheriger Höhepunkt ist jedoch der Neubau eines 5-Sterne-Hotels in Garmisch-Partenkirchen, bei dem unsererseits das Paket Grobausbau (35.000 m² Putz, 15.000 m² Estrich, 1.200 St. Innentüren, Schlosserarbeiten, Fliesenarbeiten) und das Paket Feinausbau (Maler, Tischler, Natursteinarbeiten, Möbel) ausgeführt werden.

In Aviano (Italien) wurde die Rohbauten für einen Kindergarten, ein Jugendbegegnungszentrum und ein Verwaltungsgebäude in Stahl – Beton – Verbundbauweise und Stahlbeton – Mauerwerks – Mischbauweise auf einem Stützpunkt der US Air Force errichtet. Berücksichtigt werden musste hier, dass das Baufeld in einem erdbebengefährdeten Gebiet liegt und daraus resultierende aus dem Erdreich austretende Gase durch besondere Maßnahmen unschädlich gemacht werden mussten.

Der Strassen- und Tiefbau spielt vom Bauvolumen her eine untergeordnete Rolle, wobei jedoch auch Parkplatzanlagen und Straßen mit angrenzenden Grünflächen mit einem Gesamtleistungsvolumen von ca. 2,6 Mio. € gebaut wurden.

Alle notwendigen Planungs- und ingenieurtechnische Leistungen wurden durch das Ingenieurbüro Dischereit & Partner erbracht. Einen kurzen Gesamtüberblick erhalten Sie in unserer Referenzliste, welche als Anlage beiliegt.